Original on Transparent.png

Mobiles Hundetraining

Wieso Mobiles Hundetraining?

  • Das Training dort starten, wo man zu Hause ist und sich wohl fühlt

  • Begleitung im Alltag, um diesen gemeinsam mit dem Hund gut und entspannt meistern zu können

  • Das "Problem" vor Ort analysieren und entgegen steuern durch Management und gezielter Verhaltensänderung

  • Da es persönliche, körperliche, familiäre oder zeitliche Einschränkungen geben kann, die ein Training/einen Besuch in einer Hundeschule mit festem Standort und Fixzeiten einfach unmöglich machen

  • Einzeltraining hat den Vorteil, dass die eigene Lerngeschwindigkeit und die Trainingsziele individuell gestaltet werden können

Das Training basierend auf:

  • positiver Verstärkung

  • konsequenter Führung

  • mit Freude und Spaß beim Training

  • Motto: was möchte ich, das mein Hund macht und nicht, was soll er nicht machen

  • behandle Dein Tier so, dass Du jederzeit mit ihm tauschen möchtest

TQ_Hundetrainerin_LOGO_cmyk.jpeg